Tagungsband zur Förderung nachhaltiger Entwicklung im deutschen Recht erschienen

Der von Andreas Rühmkorf herausgegebene Tagungsband „Nachhaltige Entwicklung im deutschen Recht: Möglichkeiten und Grenzen der Förderung“ (Nomos 2018) bietet einen umfassenden Überblick über die Förderung nachhaltiger Entwicklung im deutschen Recht. Es wird untersucht, welche Möglichkeiten und Grenzen für die Förderung nachhaltiger Entwicklung in verschiedenen Gebieten aus dem Zivilrecht und dem Öffentlichen Recht bestehen.

Patrick Merkle geht in seinem Beitrag den Fragen nach, ob und ggf. in welcher Form der Nachhaltigkeitsgrundsatz umfassender als bislang im Grundgesetz verankert werden sollte. Dr. Andreas Rühmkorf hat gemeinsam mit Herrn Professor Jean du Plessis einen Beitrag unter dem Titel „The purpose of the company (Unternehmensinteresse) in German law: Opportunities and barriers for the promotion of sustainable development“ verfasst.

Mehr Informationen zu dem Buch finden Sie hier.

Trackback von deiner Website.

Copyright 2017 Rechtsanwälte Merkle & Rühmkorf PartG mbB