Vortrag beim österreichischen OECD Nationalen Kontaktpunkt

Dr. Andreas Rühmkorf hat am 23. Februar 2021 beim österreichischen Nationalen Kontaktpunkt (öNKP) für die OECD-Leitsätze für multinationale Unternehmen einen Vortrag zu internationalen rechtlichen Regelungen zu menschenrechtlichen Sorgfaltspflichten in globalen Lieferketten gehalten. Der Titel des Vortrags lautet: „Die unternehmerische Sorgfaltsplicht: Aktuelle Entwicklungen und rechtliche Perspektive“. Der österreichische Nationale Kontaktpunkt sitzt im Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort.

Trackback von deiner Website.